aktuell - Eröffnung der Elbphilharmonie

aktuell


Notes auf dem iPad

Der einfachste Weg, Apps zu entwickeln

Seit Ende Oktober gibt es IBM Domino Mobile Apps (DMA). Damit steht die effizienteste Anwendungs-Entwicklungsumgebung nun auch für Apps auf dem iPad zur Verfügung. Aktuell nur im Beta-Test, aber noch in diesem Jahr wird DMA für den produktiven Betrieb zur Verfügung stehen.


Was können Sie mit Domino Mobile Apps machen?

  1. Sie können bewährte Notes-Anwendungen auf dem iPad benutzen
  2. Dabei bedarf es keiner oder nur geringer Design-Anpassungen
  3. Es ist keine Migration der Anwendung nötig
  4. Sie können die stabile Domino-Infrastruktur einsetzen
  1.    Rapid Application Development
  2.    Offline-Fähigkeiten
  3.    Replikation
  4.    Sicherheit
  5.    Software-Verteilung

Was ist Domino Mobile Apps?

  1. Notes auf dem iPad, (noch) nicht auf dem iPhone oder Android
  2. basiert auf dem Notes Basic Client, genauer ICAA-Client
  3. @-Formeln und LotusScript funktionieren
  4. Unterstützung von lokalen Repliken

Download
Präsentationsfolien: Übersicht zu IBM Domino Mobile Apps beim Hamburger Notes-Netzwerk am 26. 11. 2018
Kurz und knapp wird dargestellt, was Domino MObile Apps ist, was es kann und was nicht und wie man es bekommt.
ITEE-DMA20181126.pdf
Adobe Acrobat Dokument 907.1 KB

Wenn Sie Fragen zu Domino Mobile Apps haben oder Unterstützung beim Einsatz benötigen - Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


Angebot:   Systemprüfung Domino und Notes-Installation

Die Herausforderung:

Aktuelle Domino-Server-Installationen sind oft sehr komplex und haben eine umfassende Funktionalität. Durch die Internetintegration sind sie gegen Einbruch, Virenbefall, Datendiebstahl und Erpressungsversuche wesentlich verwundbarer geworden als früher. Bei vielen Installationen sind neue Features zwar installiert, aber häufig nicht zu Ende konfiguriert worden.

Lösung Security-Check:

Mit einem Security-Check schützen Sie Ihre Daten und Systeme

  • Wir analysieren und stabilisieren Ihr System mit standardisierten und erprobten Prüfpunkten aus den Bereichen Security, Health und Best Practice.
  • Wir suchen nach Infrastrukturschwachstellen der Notes/Domino-Installation.
  • Wir prüfen Unternehmenszugriffe und Authentifizierungen.
  • Wir betrachten Domino-Server, Notes-Client, Domino-WebServer, Mail und Traveler.
  • Bei Bedarf untersuchen wir Gründe eines Domino-Sicherheitsvorfalls.
  • Wir machen Ihr Notes-Domino-System einfach besser.

Durchführung:

  1. Vorbesprechung, Abstimmung und Auswahl der Prüfpunkte
  2. Durchführung der Checks in abgestimmter Reihenfolge (per Fernwartungszugriff)
  3. Dokumentation der gefundenen Schwachstellen

Ergebnis:

  • Sie erhalten die Gewissheit, dass bestehende Konfigurationsmöglichkeiten sicher und sinnvoll eingesetzt werden.
  • Schwachstellen werden offengelegt und dokumentiert.
  • Dringender Handlungsbedarf wird aufgezeigt.
  • Sie erhalten Verbesserungsvorschläge.
  • Wir erstellen ein Arbeits-Protokoll mit einer überblicksartigen Einschätzung des Zustands der Installation.
  • Kleinere Schwachstellen werden innerhalb dieses Security-Kurz-Checks sofort behoben.

Nutzen Sie dieses Angebot und verschaffen Sie sich mehr Sicherheit, Stabilität und Performance.