Sprinkenhof

Notes/Domino

IBM Notes und Domino sind das erprobte Paar für die Zusammenarbeit im Unternehmen, neudeutsch Groupware oder Collaboration. Wir unterstützen Sie in allen Belangen von IBM Lotus Notes, Domino und dem Traveler - in Hamburg und Europa.


Cheat-Sheet für die Schlüsselringerstellung mit openssl und kyrtool

Wenn Sie über das Internet oder über öffentliche WLANs auf ihren Domino-Server zugreifen, so kann der gesamte Datenverkehr mitgelesen werden, wenn die Daten nicht verschlüsselt werden. Dies gilt für den Zugriff mit dem Browser (iNotes) oder den Zugriff mit dem Smartphone.

 

Um ihrem Domino-Server abzusichern, benötigen sie ein SSL-Zertifikat und einen Schlüsselring.

 

mehr lesen

Einrichtung der eMail-Verschlüsselung mit PGP für eine Rechtsanwaltskanzlei

Für eine große Rechtsanwaltskanzlei in Norddeutschland, die IBM Notes und Domino einsetzt,  haben wir die eMail-Verschlüsselung der Kommunikation zwischen den Rechtsanwälten, den Mandanten und den Gerichten mit GnuPG abgesichert.

mehr lesen

Eintrag von Feiertagen in Notes ab dem 1. Januar 2017

Feiertage sind seit langer Zeit im Domino-Kalender eingetragen und als Administrator musste man sich kaum darüber Gedanken machen, diese zu pflegen. Die Anwender können die Feiertage im Kalender importieren über

 

mehr lesen

Übersicht: Updates, Upgrades, Fixpacks, Feature Packs, JVM Patches und Interim Fixes für IBM Notes, IBM Domino und Lotus Notes Traveler

Diese Informationen über Updates für Notes, Domino und Traveler sind stark verkürzt und vereinfacht dargestellt, um Ihnen einen Überblick zu geben. Wenn Sie mit Notes und Domino Update bereits gut vertraut sind, dann brauchen Sie diesen Artikel nicht zu lesen.

 

Wenn wir zu stark vereinfacht haben, dann schreiben Sie uns ;-)


mehr lesen

Compact auf mehreren Datenbanken ausführen


Sie können eine festgelegte Menge von Notes-Datenbanken mit einem einzeiligen Befehl oder einem Programmdokument komprimieren.

 

mehr lesen

Anzeige der Datenübertragung vom Traveler zum Smartphone und zurück auf der Domino-Konsole

Wenn die Synchronisation zwischen iPhone, iPad, Android, BlackBerry oder Windows Phone nicht funktioniert, dann würde man doch schon gern auf der Konsole sehen, ob Daten auf dem Server ankommen. Dies kann man mit dem notes.ini-Eintrag

NTS_CONSOLE_REQUEST_RESPONSE

erreichen.

mehr lesen

Wartung und/oder Reparatur einer Notes-Datenbank

Es kann passieren, dass eine Notes-Datenbank ein Problem hat. Sie reagiert komisch oder lässt sich nicht öffnen.

 

Dabei ist es egal, ob sich die Datenbank auf dem Server oder auf dem Client befindet.

 

Eine Datenbank, z. B. mit dem Namen dnowitzk.nsf im Verzeichnis mail kann mit den folgenden Kommandozeilenbefehlen im Domino Administrator oder der Domino Konsole repariert bzw. aufgeräumt werden.

load fixup mail\dnowitzk.nsf -L -F

(zusätzlich: -J bei aktivierter Transaktionsprotokollierung)
load compact mail\dnowitzk.nsf -c - i -D -k
load updall mail\dnowitzk.nsf -R


mehr lesen

Notes Support - Unterstützung des Betriebs von Notes und Domino

Notes ist eine Software, die sehr viele Möglichkeiten für die Konfigruation und  Anpassung bietet. Wenn hier sie zu wenig Zeit oder zu wenig KnowHow haben oder auch nur eine Urlaubsvertretung suchen. Wir helfen weiter.

mehr lesen

Microsoft Outlook als Client für IBM Domino

IMSMO - "IBM Mail Support for Microsoft Outlook"

Wenn sie oder ihre Anwender als Client für Mail, Kalender und Kontakte Microsoft Outlook verwenden möchten, dann hat Domino auch dafür eine Lösung. Die Lösung heißt IMSMO. Mit dem gewohnten Geschick für intuitive Namen hat die IBM eine 5-buchstabige Abkürzung für "IBM Mail Support for Microsoft Outlook" gewählt.

mehr lesen

Notes Schulungen und Trainings für Anwender, Entwickler und Administratoren

Notes ist eine Software mit sehr vielen Möglichkeiten, die nicht einfach so nebenbei erlernt werden kann. Wir bieten individuelle Schulungen für jeden Fall an.

mehr lesen

Weiterentwicklung eines Bereichs-, Projekt- und Auftrags- Management-Systems für eine mittelständische Bank

Für eine mittelständische Bank in Norddeutschland haben wir eine IBM Lotus Notes-Anwendung weiter entwickelt, um den gewachsenen Anforderungen der Kunden und Anwender gerecht zu werden.

mehr lesen

Installation des Lotus Traveler und Anbindung von iPhones, iPads, Androiden und BlackBerrys an IBM Verse

Konzeption und Einrichtung des Lotus Traveler:

Nach Aufnahme der Anforderungen wird der Lotus-Traveler auf dem IBM Domino-Server installiert. Zur Absicherung des Datenverkehrs per HTTPS wird ein Zertifikat eingerichtet. Die passenden Sicherheitseinstellungen werden abgestimmt und umgesetzt.

mehr lesen

IBM Notes Bilddatenbank

Mit der IBM Notes Bilddatenbank können Sie digitale Fotos speichern und für die Benutzer in Ihrem Unternehmen verfügbar machen. Durch die Verwendung einer Notes-Anwendung ist für die Verteilung von Bildern und Grafiken keine Installation nötig.

mehr lesen

Anwendungsmöglichkeiten für IBM Notes und Domino

Mit IBM Notes und Domino können Sie alle ihre Daten und Informationen verwalten, die den Informationsfluss und die Workflows für sie persönlich und in ihrem Unternehmen steuern.

IBM Notes bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten:

mehr lesen

IBM Notes Domino Best Practice: Wie ändere ich das Design der Mailschablone?

Es gibt mindestens 4 Wege, die Gestaltung einer Notes-Maildatenbank zu aktualisieren:

mehr lesen

Migration der Daten eines Ticket-Systems von Notes nach JIRA für ein Unternehmen der Finanzbranche

Für ein Unternehmen der Finanzbranche in Norddeutschland haben wir den Export der umfangreichen Notes-Ticket-Daten aus mehreren Jahrzehnten und diverser Datenbanken in ein für JIRA lesbares XML-Format realisiert.

mehr lesen

Weiterentwicklung eines Identity-Access-Management-Systems für ein Unternehmen der Finanzbranche

Für ein Unternehmen der Finanzbranche in Norddeutschland haben wir eine seit langem bestehenden gewachsenen IBM Lotus Notes-Anwendung weiterentwickelt, um den gestiegenen Anforderungen der Anwender und der Aufsichtsbehörden gerecht zu werden.

mehr lesen

Präsentation: eMail Verschlüsselung und TLS/SSL für Einsteiger

In den letzten Jahren bin ich immer häufiger von meinen mittelständischen Kunden gefragt worden, wie man Mails an und von externen Kontakten mit Domino-Bordmitteln verschlüsseln kann, wie weit das sinnvoll ist und was man machen kann, wenn das nicht ausreicht.

mehr lesen

Datenexport aus Notes-Anwendungen im Rahmen einer Migration zu Microsoft Sharepoint 2010 und 2013

Für ein Unternehmen der Finanzbranche in Norddeutschland wurden die Daten aus diversen indivuell entwickelten Notes-Anwendungen analysiert migriert, bzw. für den Import in Sharepoint und andere System extrahiert.

mehr lesen

Welches sind die wichtigsten Dateien, die man sichern muss, um eine Notes-Client-Installation wiederherstellen zu können?

Falls ein Notes-Client auf einem anderen Rechner neu installiert werden muss, ist es gut, wenn man die relevanten Daten und Einstellungen vorher gesichert hat.

Die IBM hat dazu eine umfassende Technote verfasst (siehe unten).

 

Hier finden Sie eine Liste mit den wichtigsten Dateien und einem kurzen Kommentar, warum sie uns besonders wichtig sind. 

mehr lesen

Präsentation: Import von XML-Daten in Domino

  • Was ist zu tun, um Daten im XML-Format in Notes zu importieren?
  • Welche verschiedenen Möglichkeiten gibt es?
  • Welche sind wann sinnvoll?
mehr lesen

Präsentation: (Suchen) Finden in Notes im Jahre 2003

Was Sie bisher über das Suchen in Notes schon hätten wissen können, aber bisher sich nicht zu finden getraut haben.

mehr lesen